Odenwald Deckenleuchten

What a difference a day makes. 

In Deutschland arbeiten mehr als 17 Mio Menschen im Büro. Etwa 80% werden dabei jeden Tag von Leuchtstoffröhren bestrahlt – ein erheblicher Teil kommt aus der Rasterleuchte von Odenwald.  Der durchschnittliche Krankenstand ist bei etwa 10%.

Die meisten Büros setzen Leuchtstoffröhren ein. Das Flimmern aus der Röhre ist belastend. Eine  ungesunde Eigenschaft des Leuchtstoffröhrenlichtes ensteht dadurch, dass sie im 50- bzw. 100 Hz-Takt des Wechselstroms flimmern. Optisch nimmt das Auge zwar nur etwa bis 50 Hz/Sekunde wahr – das Gehirn „sieht“ aber bis 1000 Hz/s. Die Umwandlung in ein scheinbar ruhiges Licht ist für das Gehirn Schwerstarbeit. Dies führt zu Schmerzen, Brennen und Druck in den Augen, Lidzittern, schlechtem Sehen, Brillenzwang, Kopfschmerzen, Ermüdung, Unwohlsein, hoher Stressbelastung und Leistungseinschränkung.

Mit unseren LED Lösungen erhöhen wir die Produktivität und Gesundheit der Angestellten Büroarbeiter, senken die Kosten erheblich und verringern den Krankenstand.

Anmerkung:
Das erste was wir bei LED Direkt in unseren eigenen Büros umgerüstet haben, sind unserer Leuchten i. Das Arbeiten in diesem Licht ist deutlich angenehmer und der Raum hat mehr Ruhe – allein durch LED Licht.

Wir empfehlen eine Ausleuchtung in der Farbtemperatur 3000-4000K was ein angenehmes LED Arbeitslicht darstellt.

Sie können alt gegen neu hier beeindruckend online vergleichen. Einfach Panels zählen, klick und viel Strom sparen.


Sieht das so gut für Sie aus das Sie sich gerne ein Angebot machen lassen wollen? Dann bitte hier ausfüllen oder einfach anrufen. Wir freuen uns auf Sie.

FON +49 (40) 41 91 78 57
FAX +49 (40) 35 67 67 91